Vertrags- und Lieferbedingungen

Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] im Online-Shop geben Sie eine verbindliche Willenserklärung zur Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.

Im Online-Shop kommt der Vertrag zustande, wenn wir Sie nach Anklicken des Buttons [Kaufen] zur Zahlung auffordern. Die Zahlungsaufforderung stellt unsere Annahme der Bestellung dar.

In allen anderen Fällen kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihre Bestellung rechtzeitig durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail bzw. Brief unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen oder wenn wir die Auslieferung unverzüglich nach der Bestellung vornehmen.

Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher, englischer oder französischer Sprache abzuschließen.

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Tschechische Republik, Irland, Italien, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Zypern, Argentinien, Australien, Brasilien, Chile, Ecuador, Hong Kong, Israel, Japan, Kanada, Kasachstan, Kroatien, Liechentstein, Malta, Mazedonien, Namibia, Neuseeland, Norwegen, Peru, Republik Südafrika, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Süd-Korea, Taiwan, Türkei, Ukraine, Uruguay, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten von Amerika und Volksrepublik China möglich.

Zur Vertragserfüllung benötigen wir ihre persönlichen Daten. Die Pflichtangaben sind  mit rotem * gekennzeichnet. Informationen zum Datenschutz erhalten sie hier. Vor Abschluss der Bestellung wird die Möglichkeit zur Fehlerkorrektur eingeräumt.
Sollten Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses zunächst noch unverbindlich durch Anklicken des Buttons „Warenkorb-/Einkaufswagensymbol“ in den Warenkorb legen.
Vor Abschluss Ihrer Bestellung wird Ihnen der Warenkorb nochmals übersichtlich dargestellt.
Änderungen, Ergänzungen oder Streichungen können noch im Warenkorb vorgenommen werden. Dazu klicken Sie bitte auf das jeweilige Feld rechts neben der Produktbezeichnung.
Der Abschluss der Auswahl können Sie durch das Anklicken des Buttons „Zur Kasse gehen“ erklären. Hier wird Ihnen in einer Übersicht nochmals Ihre Auswahl aufgelistet.
Durch anschließendes Anklicken des Buttons „Kaufen“ können Sie eine rechtsverbindliche Bestellung abgeben.

Der Eingang dieser Bestellung wird Ihnen im Rahmen der Bestätigungs-Mail mitgeteilt, wobei dann auch die AGB’s und die Widerrufsbelehrung übermittelt werden.

Der Vertragstext wird auf Grund gesetzlicher Vorgaben des HGB gespeichert und ist nach Abschluss der Bestellung wie folgt für den Kunden zugänglich: Der Vertragstext kann per E-Mail an info@modellhobby.de oder telefonisch unter 040-30061950 angefordert werden. Diese Anforderung erfordert die Angabe von Kundennummer und Kundenname.